2018-03-29 001Das ITM war in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Virtualisierung verfahrenstechnischer Prozesse (VVP) mit dem von Mario Wolf präsentierten Beitrag „Framework for Augmented Reality Scenarios in Engineering Education“ auf der 15. „International Conference on Remote Engineering and Virtual Instrumentation“, 21.-23.03.2018 in Düsseldorf, vertreten.  Auf der jährlich stattfindenden Konferenz tauschen sich Wissenschaftler und Industrievertreter über Grundlagen, Anwendungen und Erfahrungen in den Bereichen Online Engineering, Cyber-physical Systems im Internet of Things, Remote Engineering und Virtual Instrumentation vor dem Hintergrund der Ingenieursausbildung aus. Die Proceedings werden in der Springerreihe „Lecture Notes in Networks and Systems“ veröffentlicht.

 

Ansprechpartner:

Mario Wolf, M.Sc.

2018-03-29 002